Die österreichischen Piraten – Hüter und Verteidiger des sozialistischen Mainstreams

Der Basisblog der österreichischen Piraten wurde Anfang 2016 als Ersatz für das vom damaligen Bundesvorstand Roland Schneider (desertrold), Harald Bauer (VinPei) und Marcus Hohenecker (Mod) zensierte Webforum ins Leben gerufen, um die Mitgliederkommunikation zu sabotieren. Wer nun glaubt, auf dem „Basis“-Blog würden hauptsächlich Mitglieder der „Basis“ bloggen, hat falsch gedacht. Ausnahmslos von Vorstandsmitgliedern verfasste Artikel sollen auf dem Basis-Blog den Eindruck vermitteln, die österreichischen Piraten hätten eine aktive Basis. Kein einziger Artikel wurde von einem Basismitglied verfasst, wie wir gleich feststellen werden.

Im Zeitraum vom 16.02.2016 bis 23.03.2018 (=766 Tage) wurden insgesamt 94 Artikel veröffentlicht, was einem Artikel alle 8 Tage entspricht. Nicht mitgezählt wurden Artikel zu BV- und sonstigen Sitzungen, wo es meist nur heißt: „Irgendwas auf Facebook gepostet; nicht viel gemacht; emails beantwortet; usw.“

Hier die Reihenfolge der häufigsten Autoren auf dem Basis-Blog:

  1. Harald „VinPei“ Bauer — 50 Artikel (entspricht 53%)
  2. Gerald „WinstonSmith“ Kainz — 18 Artikel (entspricht 19%)
  3. Roland „desertrold“ Schneider — 10 Artikel (entspricht 11%)
  4. Cosma „Cosma“ Tieber — 3 Artikel (entspricht 3%)
  5. Peter „Peter“ Postmann — 3 Artikel (entspricht 3%)
  6. Wolfgang „saw“ Samsinger — 2 Artikel (entspricht 2%)
  7. Unbekannt „???“ — 2 Artikel (entsprich 2%)
  8. Ernst „unas666“ Spitaler — 1 Artikel (entspricht 1%)
  9. Niko „Niko“ Tanew — 1 Artikel (entspricht 1%)
  10. Marcus „MoD“ Hohenecker — 1 Artikel (entspricht 1%)
  11. Andreas-Johannes „anjobi“ Biberhofer — 1 Artikel (entspricht 1%)

Hier wird kein Name anonymisiert, weil die jeweilige Person einer Vorstandstätigkeit innerhalb der Piratenpartei nachgeht bzw. nachging und somit auch mit ihrem Klarnamen Verantwortung zu zeigen hat, bzw. die jeweiligen Artikel selbst unter Klarnamen gepostet wurden. Nun wenden wir uns den Funktionen der oben genannten Personen zu:

  • Harald „VinPei“ Bauer – Bundesvorstand seit 16. Nov 2014
  • Gerald „WinstonSmith“ Kainz – Bundesvorstand seit 25. Juni 2017
  • Roland „desertrold“ Schneider – Bundesgeschäftsführer seit Sept 2016; Internationaler Delegierter; amtsführender Bundesschiedsrichter; davor Bundesvorstand
  • Cosma „Cosma“ Tieber – Bundesvorstand seit 25. Juni 2017
  • Peter „Peter“ Postmann – Ex-Landesvorstand Wien; Ex-Bundesgeschäftsführer; dann Wien Andas
  • Wolfgang „saw“ Samsinger – Vorstand Piratenpartei Tirol / Tirol Andas
  • Ernst „unas666“ Spitaler – Internationaler Delegierter; stv. Bundesschiedsrichter
  • Niko „Niko“ Tanew – Landesvorstand Wien
  • Marcus „MoD“ Hohenecker – ex-Bundesvorstand
  • Andreas-Johannes „anjobi“ Biberhofer – Ex-Bundesgeschäftsführer; Ex-Bundesvorstand

Kein einziger Autor ohne Vorstandsfunktion. Kein einziger! Es kann wohl davon ausgegangen werden, dass die beiden Artikel ohne Autorenangabe von den üblichen Verdächtigen stammen.

Schmankerl am Rande: Bundesvorstand Cosma Tieber, (die übrigens im zarten Alter von 15 Jahren in diese Funktion gewählt wurde, weil entweder niemand anderer zu finden war oder man auf ihre umfangreiche Lebenserfahrung zurückgreifen wollte), ist über ein paar Ecken mit George Soros verbandelt. Sie schreibt laut ihrer Beschreibung im Piratenwiki Artikel für die Menschenrechtsorganisation „Kenne deine Rechte„. Projektpartner von „Kenne deine Rechte“ ist unter anderem das ETC Graz (European Training and Research Center for Human Rights and Democracy). Das ETC Graz führt auf seiner Website die Open Society Foundations als Partner und Fördergeber. Die Open Society Foundations (OSF) sind eine Gruppe von Stiftungen des amerikanischen Milliardärs George Soros.

Es folgt eine Medienanalyse der bisher veröffentlichten Artikel.


23.03.2018 – Die Bedrohung des ORFVinPei – Artikel aus dem Märchenwald, in dem der SPÖ-hörige Rotfunk ORF als „unabhängige Instanz“ bezeichnet wird und man sich in die Hose macht, dass dies bald anders sein könnte, frei nach der „Logik“: Ein Medium ist solange unabhängig, solange es meine politische Linie verfolgt.“

22.03.2018 – BVT und kein Ende – Kurz vertraut Kickl, weil er sich sonst selbst in Frage stelltVinPei – Verbreitet FakeNews über die BVT-„Affaire“, wobei schon Christian Kern auf Nachfrage von Armin Wolf nicht sagen konnte, worin nun eigentlich die „Affaire“ genau liegt

20.03.2018 – Schwarzblau verbreiten Fakenews – aus GründenVinPei – Glaubt, dass eine Anpassung des Kindergelds für im EU-Ausland lebende Kinder gegen EU-Recht wäre, während die EU Kommission genau das gleiche vorhatte.

20.03.2018 – Chancengleichheit schaffen, statt Zukunft verbauenVinPei – Fordert, dass staatliche Förderungen maximiert werden, vergisst aber dabei zu erwähnen, wer das alles bezahlen soll; typisch Sozi

18.03.2018 – Energetische Reinigung um 95.000 €WinstonSmith – Aufruf, sich bei den Piraten zu engagieren, weil es an Bildung mangelt

17.03.2018 – Das gegelte FiaskoVinPei – regt sich auf, weil die Regierung nicht auf die weltfremden Forderungen der Hardcore-Sozis eingeht

15.03.2018 – Chaos, das die Sicherheit gefährdetVinPei – verlangen Rücktritt von Innenminister Kickl, als Begründung werden „Vertrauensverlust“ und „gute Kontakte nach Russland“ genannt

14.03.2018 – Großdemo gegen Rassismus und FaschismusNiko„Die Piratenpartei Wien wird ihre Fahnen für ein weltoffenes, progressives und soziales Österreich hochhalten!“ – Glückwunsch, alle kommunistischen Buzzwords sind vertreten

12.03.2018 – Wintersperre!WinstonSmith – Frühlingshafter Aufruf zur Mitarbeit

11.03.2018 – Wos KÖSts?desertrold – regt sich über eine geplante Steuersenkung auf und „argumentiert“ mit einer Wikipedia-Seite

11.03.2018 – 80 Jahre danachVinPei – Kritisiert die „Geschichtsvergessenheit“ in Österreich, hat aber selber vergessen, dass die Nazis Sozialisten waren

08.03.2018 – Der Innenminister im ZwielichtVinPei – Der zwingende Rücktritt von Kickl wird herbeifantasiert, weil dieser „seinen Laden überhaupt nicht im Griff hat“, Begründung folgt keine

08.03.2018 – Weltfrauentag – „Wir mischen uns ein“VinPei – Verträumtes Nature-Video von BV Cosma, im Stile dieses Nature-Videos der Marxistin Julia Schramm

03.03.2018 – Piratenpartei fordert Innenminister Kickl zum Rücktritt auf / Twitter Postings der LPD OberösterreichVinPei – Innenminister Kickl wird zum Rücktritt aufgefordert, weil jemand von der Landespolizeidirektion Oberösterreich den falschen Tweet retweetet hat

21.02.2018 – Stellungnahme zum Begutachtungsverfahren, betreffend das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, Einkommensteuergesetz 1988, Änderung (1/ME)VinPei – regt sich auf, weil österreichisches Steuergeld nicht für alle Erdenbürger mit der Gießkanne ausgeschüttet wird

19.02.2018 – Verbale AbrüstungErnst Spitaler – Wirre Verschwörungstheorie darüber, dass irgendwelche Botnetze Hass im Internet verbreiten, während man sich gleichzeitig wundert, dass im Jahr 2018 Demonstrationsteilnehmer attackiert werden; dass die linksextreme Antifa seit Jahrzehnten (ja, seit fast 100 Jahren eigentlich) regelmäßig Polizisten mit Steinen bewirft, kommt natürlich nicht zur Sprache

15.02.2018 – Placebos für Österreich und BayernVinPei – Erklärt, warum Grenzkontrollen scheisse sind; mit üblichen Propaganda-Tricks wie die EU und Europa zu verwechseln;

07.02.2018 – Jetzt PiratIn werden!VinPei – Reichenbashing; Klimawandel-Propaganda; glauben, dass sie ihre „Expertise“ in parlamentarischen Prozess einbringen;

06.02.2018 – Die Sprache ist niemals unschuldigCosma – Trump-Bashing; AfD-Bashing; beschwert sich über Framing bei „Flüchtlingsproblematik“, was aber eigentlich „Problematik der illegalen Einwanderung“ heissen sollte;

29.01.2018 – Februar 2018WinstonSmith – Selbstgespräch über Technik-Verzicht;

09.01.2018 – Aktion Flagge zeigen – Demo gegen schwarz-blaudesertrold – Linksextremer Aufruf zur Demonstration gegen eine demokratisch gewählte Regierung nach dem kommunistischen Motto „Wir wollen ein weltoffenes, progressives und soziales Österreich.“

10.12.2017 – PiratenakademieWinstonSmith – Will Parteiakademie installieren, vermutlich um mehr abzukassieren, wenn man mal an die Futtertröge rangekommen ist;

19.11.2017 – Blick zum Nachbarn – SchwampelsondierungenVinPei – Familiennachzug von „anerkannten“ Flüchtlingen ist super, alles andere ist total nazi!

17.11.2017 – Der schwarzblaue Angriff rolltVinPei – Plumpe Linkspropaganda zu „Schutzsuchenden“ und „Mindestsicherung“; der sich bildenden Regierung wird eine „stramm rechtspopulistische, fremdenfeindliche, asoziale und autoritäre Linie“ unterstellt;

16.11.2017 – Lichterkette am 15. November 2017 – gegen FPÖ-RegierungsbeteiligungVinPei – Selbsterklärend

13.11.2017 – Feminismus und Schwarz-blau?Cosma – Feminismus und Linksextremismus, das passt zusammen wie Pech und Schwefel, wenn man sich darüber ausheult, dass Abtreibungen noch immer nicht von der Allgemeinheit bezahlt werden;

12.11.2017 – Warum Heinz Fischer falsch liegtVinPei – Der sonst ach so tolle Nordkorea-Heinzi wird abgewatscht, weil er etwas gegen direkte Demokratie gesagt hat, während man die hauseigene Liquid-Democracy lobpreist, die „wesentlich weniger anfällig wäre, durch den Boulevard oder Demagogie bestimmt zu werden“, dafür aber durch Delegationskaiser Vilinthril – Alias Ex-Bundesvorstand Lukas Daniel Klausner;

11.11.2017 – Der gerechte AnteilVinPei – Ode an den Sozialismus; Böse reiche Konzerne vs. arme Mindestsicherungsbezieher;

09.11.2017 – Erinnerung tut notVinPei – Klassische Schizophrenie der Linken; mahnt, weil „antisemitische“ (gemeint sind wohl judenfeindliche, da die meisten Semiten Araber sind) Parolen wieder in Mode kommen; will aber nicht anerkennen, dass über illegale Einwanderung durch Mohammedaner genau dieses Problem von Leuten wie ihm und anderen Welcome-Klatschern importiert werden;

06.11.2017 – Der zweite Blick lohnt!VinPei – Panik gegen Schwarz-Blau schüren;

04.11.2017 – Das war’s erstmal …VinPei – Weil sich die Linken wie noch nie dagewesen bei den Wahlen zerlegt haben, ist für unseren BV aus Deutschland natürlich das österreichische Parteiengesetz schuld;

03.11.2017 – Der schwarzblaue Umbau beginntVinPei – Arme Zuwanderer (wow, diesmal gar nicht mit Asylwerbern „verwechselt“); böse Regierung;

01.11.2017 – Strategie und KampagnenWinstonSmith – Aufruf zur Mitarbeit in der AG Strategie und Kampagnen

01.11.2017 – Sobotka – die Politikone der WutbürgerVinPei – Wirre Verschwörungstheorie zu Fremdenrechtspaket (=böse); weil dadurch „Minderheiten möglichst schlecht behandelt“ werden sollen;

26.10.2017 – *** Oh, du mein Österreich ***desertrold – Linker Sermon darüber, wie peinlich österreichische Patrioten sind und dass man „Als Mensch mit sichtbarem Migrationshintergrund an diesem Abend (Nationalfeiertag) gern zuhause bleibt.“

22.10.2017 – Die Rolle der ppAT als APOWinstonSmith – Aufruf zur Mitarbeit in der AG Strategie und Kampagnen

17.10.2017 – Es tut gut …VinPei – Begrüßt Prüfungsbeschluss des Verfassungsgerichtshof zur Ehe für alle (= Verwirklichung des sozialistischen Ziels der Abschaffung der klassischen Familie als kleinste Gesellschaftseinheit);

14.10.2017 – Tag der Wahrheitdesertrold – „Liebe Facebook-Freunde“; „wir geben keine Wahlempfehlung ab“, um dann blauschwarz zu bashen, was geht, 2 möglichkeiten werden vorgestellt –> Kern wählen oder Kleinparteien (=KPÖ+)

08.10.2017 – Die buntschillernden Seifenblasen des Herrn KurzVinPei – Obwohl Kern mit Silberstein Scheisse gebaut hat, soll Basti Kurz trotzdem an allem Schuld sein!

08.10.2017 – Heute schon bewegt?VinPei – Wirrer Text, der Russland aufgrund des dortigen Umgangs mit Schwulen basht, garniert mit einem Zitat der marxistischen Mitgründerin der Kommunistischen Partei Deutschlands, Rosa Luxenburg

07.10.2017 – Bedenkt die Folgen eurer Worte und TatenVinPei – Heult über „Rechtsruck in der österreichischen Politik“ und über das Burkaverbot; Wieder dieser seltsame Schulterschluss zwischen Linksextremen und Mohammedanern;

27.09.2017 – Alles Zufall?VinPei – Wundert sich, warum sich Nazis bei der FPÖ „sauwohl“ fühlen und findet, dass die FPÖ keine normale Partei ist, mit der man Koalitionen eingehen darf;

23.09.2017 – Die Macht und nichts als die MachtVinPei – Heult über die guten Umfrageergebnisse von Kurz und meint, Kurz wäre nur konkret geworden, „wo es darum ging, den Eindruck zu vermitteln, dass es nur gilt Flüchtlinge und EU-Bürger möglichst schlecht zu behandeln, damit sich alle Probleme lösen und es den ÖsterreicherInnen wieder besser geht“. Man weint darüber, dass er keine Worte für „soziale Gerechtigkeit“ (Social Justice / SJW) und „Globalisierung“ übrig hat; er hat wohl zuwenig Werbung für die EUdSSR gemacht; Aufruf, um schwarzblau zu verhindern; (also pro SPÖ; mehr Sozi geht nicht)

09.09.2017 – Kern – Kosmetik, Irrtümer und eine vage AhnungVinPei – Unterschwellige Wahlempfehlung für Kern, der „schon weiter ist, als seine Mitbewerber“

01.09.2017 – Der Innenminister verliert und redet wirrVinPei – geht steil, weil Sobotka irgendwas gegen „links“ gesagt hat

31.08.2017 – Wollen wir basisdemokratisch oder basisbürokratisch sein?WinstonSmith – Wundert sich, warum niemand in der Piratenpartei irgendwas tut, nachdem die linksextreme Clique alle vertrieben hat

06.08.2017 – Der ZeitfaktorVinPei – Anti-Kurz Posting, welches prognostiziert, dass Kurz die Wahl verlieren wird

23.07.2017 – … zum sofortigen Eintritt gesuchtWinstonSmith – Sucht Landessprecher, nachdem die linksextreme Clique innerhalb der Piratenpartei alle vertrieben hat

09.07.2017 – Ach geh, NRW? Jetzt erst recht AG NRW!WinstonSmith – Unrealistische Kampfschrift, dass „die Stunde der Piraten noch kommen wird“, nachdem klar geworden ist, dass man den Antritt bei der NRW sowieso vergessen kann

23.05.2017 – Windows 10S – Wie man Fließbandprogrammierer erschafftPeter – Alibi-Technik-Posting von Peter („Wien Andas ist mir wichtiger als die Piratenpartei„)

21.05.2017 – Technologische Singularität – KIs bauen KIs, wir können nach Hause gehen!Peter – Alibi-Technik-Posting von Peter („Wien Andas ist mir wichtiger als die Piratenpartei„)

19.05.2017 – Programmieren ist das neue Lesen und Schreiben – Was WannaCry uns zeigtPeter – Alibi-Technik-Posting von Peter („Wien Andas ist mir wichtiger als die Piratenpartei„)

19.05.2017 – Komplexe Systeme und einfache GemüterWolfgang Samsinger – Gegen Gewinnmaximierung

15.05.2017 – Wenn Basisdemokratie an der Basis scheitert …Winston Smith – Stellt die Basisdemokratie der Piratenpartei in Frage

14.05.2017 – Fragen an den KanzlerVinPei – macht sich wegen einer möglichen rot-blauen Regierung in die Hose

13.05.2017 – MachtfrageWolfgang Samsinger – präsentiert PPÖ als links-liberale Partei

03.05.2017 – Echte Piraten, echt jetzt?Winston Smith – fragt sich, ob die Piraten „echte Linke“ sind, weil diese von „echten Linken“ unterwandert wurden

01.05.2017 – panta rhei, darum Paradigmenwechsel jetzt!Winston Smith – Am Geburtstag der bayrischen Illuminaten ist alles „im Fluss“

29.04.2017 – Antreten zur Nationalrats Wahl?Winston Smith – diskutiert Möglichkeiten der Piratenpartei bei der nächsten NRW

16.04.2017 – Nationalisten sind Brüder, überallVinPei – Kurzfassung: Erdogan und Kurz sind Nazis

28.02.2017 – Das ist Abspalterei!desertrold – sieht in „fast allen europäischen Ländern teils sehr agressive nationalistische Tendenzen“; moniert, dass nur „die unter 30 jährigen Gebildeten etwas mit der EU am Hut haben“; beklagt, dass die Piraten nicht genügend Aktivisten haben, nachdem jeder nicht-Linksextreme rausgemobbt wurde;

05.02.2017 – Statement. Motivation. Graz wählt. PIRATWinstonSmith – „Die Piraten sind eine soziale, liberale Partei die sich für die Teilhabe aller Menschen am Fortschritt und Wohlstand in Zeiten tiefgreifender Veränderungen zu einer modernen Gesellschaft des 21.Jahrhunderts einsetzt.“

21.01.2017 – Die Antwort auf Trump und PutinVinPei – plumpe EU-Propaganda mit allen klassischen Schmähs (Absichtliche Verwechslung der Verbrecherorganisation EU mit dem Kontinent Europa); Klimapropaganda; LGBT-Rechte;

18.01.2017 – Warum es nicht 1984 istdesertrold – autistischer Aufsatz über die Lügenpresse, die eigentlich eh die Wahrheit sagt, auch wenn klassische Medien in einer Krise stecken, klassischer Spagat der Linken

13.01.2017 – Plädoyer für den europäischen HumanismusVinPei – mit allen möglichen Freimaurer-Buzzwords wird erklärt, warum illegale Masseneinwanderung total super ist und dringend gebraucht wird, alles andere ist natürlich total nazi

12.01.2017 – Kern – die Entzauberung von WelsVinPei – Kern wird kritisiert, weil er zu wenig Sozialistisches auf seiner Welser Rede gesagt hat

16.01.2017 – Wohlstand?desertrold – Kommunistische Grundsatzkritik zum Kapitalismus

08.12.2016 – Über Wahlbündnisse. Meinung.WinstonSmith – Mag keine sozialistischen/kommunistischen Wahlbündnisse (nachdem diese gescheitert sind)

20.11.2016 – „… ich will, dass du so lebst, wie ich es für richtig halte“WinstonSmith – linke Religionskritik

20.11.2016 – Die PiratenparteiWinstonSmith – erklärt die verschiedenen Fraktionen innerhalb der Piratenparteien (Netzpiraten, Hanfpiraten, BGE-Piraten und LGBT-Piraten);

19.11.2016 – Bist du Marty McFly?VinPei – vergleicht Biff Tannen mit Trump, vor dem uns Marty retten soll; gespickt mit den üblichen sozialistischen Fantasien (BGE, der alte Propaganda-Trick die verbrecherische Organisation „Europäische Union“ mit dem Kontinent Europa gleichzusetzen, darf natürlich auch wieder nicht fehlen)

14.11.2016 – Herz ist Drumpf!desertrold – sieht die einzige Hoffnung darin, dass die SPÖ und die Linke endlich ihren Arsch hochkriegen; für den Autor ist Sozialismus alternativlos, die Frage ist nur, ob dieser Sozialismus dann „europäisch, offen, gemäßigt, solidarisch und demokratisch“ (für den Autor gut) oder „national“ (für den Autor schlecht) sein wird; etwas anderes als Sozialismus scheint der Autor nicht zu kennen;

09.11.2016 – EUROPA – Die Einheit vertiefen!VinPei – böser Trump; arme Migranten; und natürlich wieder die alte Sozi-Masche, die verbrecherische Organisation „Europäische Union“ mit dem Kontinent Europa gleichzusetzen.

06.11.2016 – Wir reden von Menschen, MitmenschenVinPei – Weinerlicher Sozi-Artikel, der hier schon zu Genüge auseinandergenommen wurde.

01.11.2016 – Was Demokratisierung auch heißtdesertrold – Der Autor versteht nicht, warum private Unternehmen nicht wie kommunistische Wohlfahrtstaaten geführt werden

15.10.2016 – Erklärung in eigener SacheVinPei – Der Autor erklärt wem er es zutraut, vernunftbasiert entscheiden zu können: „Das progressive Wählerpotential, von der liberalen Mitte der Gesellschaft bis hin zur nicht dogmatischen Linken“

06.10.2016 – CETA – Kern stellt die falschen WeichenVinPei – So liest sich eine „Kritik“ an den Sozis bei den Piraten: „Ich bin der Meinung, dass Christian Kern hier die falschen Weichen stellt und unlauter handelt.“ (vgl. mit Kickl wegen jeden Furz zum Rücktritt aufzufordern; bzw. wenn über Basti hergezogen wird)

23.09.2016 – Tun, was nur die Piraten können!VinPei – Man weint über das Abstinken der kommunistischen Berlinpiraten und hält dabei gleichzeitig den Kurs auf den Eisberg

14.09.2016 – PA: Potemkinsche Dörfer in der LeopoldstadtVinPei – Kommt auch schon drauf, dass das linke Zeckenbündnis „Wien Andas“ für die Piraten keine gute Idee war

08.05.2016 – Aus Verantwortung für die Menschen & ÖsterreichVinPei – Sozi-Wahlaufruf für kommunistschen Freimaurer-Kandidat bei Bundespräsi-Wahl

05.05.2016 – Brandstifter auf ItalienreiseVinPei – Nur ein Satz muss zitiert werden, um aufzuzeigen, wohin die Reise gehen soll: „Anstatt damit anzufangen, Grenzen in Europa neu zu ziehen und eine Blut- und Bodenpolitik zu betreiben, sollten wir besser versuchen, das Trennende der Grenzen in Europa zu überwinden.“ – Werbung für die Vereinigten Staaten von Europa, ganz nach Soros-Manier.

02.05.2016 – Warum?WinstonSmith – Einiges Wissenswertes über den Illuminatengeburtstag am 1. Mai

25.04.2016 – die g´sunde Watschn??? – Gackt sich an, dass Hofer auch dem ersten Wahlgang auch die Stichwahl zum Bundespräsidenten gewinnen könnte

24.04.2016 – Kümmert euch um das, wofür ihr Verantwortung tragt!VinPei – Regt sich auf, dass auf Landesorganisationen auf Facebook posten, was sie wollen, und nicht nur den vom Bundesvorstand abgesegneten sozialistischen Propagandamüll

22.04.2016 – Geht’s der Wirtschaft gut, geht’s uns allen gut.WinstonSmith – Betrachtungen zum Illuminatengeburtstag (1. Mai)

12.04.2016 – piraten zur arbeitWinstonSmith – Irgendwas über den Illuminatengeburtstag (1. Mai)

14.03.2016 – Das Erstarken der Unmenschlichkeit??? – Regt sich auf, dass Österreich nicht unendlich illegale Migranten aufnimmt

03.03.2016 – BI zum StaatsschutzgesetzVinPei – Kämpfen „wie die Löwen“, aber vollkommen umsonst

01.03.2016 – Überwacht werden tut nicht weh …WinstonSmith – Warnt vor den Folgen der Bargeldabschaffung

01.03.2016 – Verwertungsgesellschaften – zu wenig Transparenz und MitbestimmungVinPei – begrüßt die Umsetzung einer EU-Richtlinie

24.02.2016 – Replik auf die Stellungnahme des InnenministeriumsMoD – Gegen Staatsschutzgesetz

21.02.2016 – Zukunft EuropaVinPei – Hetzschrift gegen Nationalstaaten, Brandrede auf die korrupte Verbrecherorganisation „Europäische Union“, die natürlich wieder einmal mit dem Kontinent Europa „verwechselt“ wird.

20.02.2016 – Gedanken zur Obergrenze und zu Grenzschließungenanjobi – Wenn man nicht unendlich illegale Migration gutheißt, dann ist man „ganz klar in Richtung Abschottung und Unmenschlichkeit unterwegs“. Ahja.

16.02.2016 – 1984 und es geht weiter …WinstonSmith – „Wer mit wachem Blick und ein wenig Sensibilität die Welt um sich beobachtet kann, so ganz ohne Hang zu Paranoia oder ein Faible für Verschwörungstheorien, ziemliche Parallelen zwischen dem Roman (1984) und der heutigen Wirklichkeit erkennen.“ – Das sollte er mal seinem Vorstandskollegen desertrold erzählen, dem am 18.01.2017 das genaue Gegenteil aus dem Gesicht gefallen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*