Sie Leben

von Jim, am 24. November 2016

Wir können mit Sicherheit auf ihre Existenz schließen.

Ihr wisst schon … die globalistische Elite, auch bekannt als die Neue Weltordnung. Manche bezeichnen sie auch als Schattenregierung oder Deep State, aber solche Begriffe sind irreführend — denn sie sind global.

Ich bin mit der Forschung von anderen zu diesem Thema ziemlich vertraut, und soweit ich weiß, hat noch niemand sonst die gleichen stichhaltigen Beweise, die ich gleich vorlegen werde, offenbart, die selbst so verdächtig sind, dass sie Gegenstand eines künftigen Artikels sein müssen.

Der kluge Leser wird bereits jetzt sagen: „Es ist mir egal, wie gut deine Argumentation ist, ich kann mir einfach nicht vorstellen wie es möglich sein könnte, dass eine Clique alle anderen dominiert und das geheim halten könnte.“ Continue reading

Die Top 10 wahnhaftesten „Fakten“ der verrückten Linken Fakten-Checker

von Mike Adams, am 18. Dezember 2016

Nachdem Facebook die Absicht angekündigt hat, eine Echokammer des Wahrheitsministeriums zu etablieren, indem sie alle Nachrichten, die man nicht mag, als „Fake News“ bezeichnen, dachte ich dass es angemessen wäre, die Top 10 der wahnhaftesten „Fakten“ darzulegen, denen sich Menschen unterwerfen müssen, wenn sie sich weiterhin Facebook, CNN oder jede andere Nachrichten-Propaganda ansehen, die von irgendeinem psychisch Kranken der politischen Linken in Amerika veröffentlicht wurde.

Wie jeder mit einem funktionierenden Gehirn bereits weiß, sind die gestörten Linken völlig ahnungslos, wenn es um Eigenschaften von „Fakten“ geht und woher diese kommen. Für sie sind „Fakten“ alles, was ihre Freunde wiederholen, auch wenn es mit Beweisen oder der Realität nicht das Geringste zu tun hat. Im Wesentlichen sind „Fakten“ alles, woran sie glauben, während „Fake News“ alles das beschreibt, was die anderen glauben. (Es ist wirklich so einfach in ihrem schwachsinnigen Gehirn.)

Also seht euch die folgenden Top 10 der wahnhaftesten „Fakten“ an, die schon bald als „Wahrheit“ vom neu gegründeten Nachrichtenkartell innerhalb Fakebooks verkündet werden sollen. Continue reading

Unsere Welt: Die Soros-Kampagne des globalen Chaos

von Caroline B. Glick, Jerusalem Post, 22. August 2016

Das erste, was wir sehen, ist die größenwahnsinnige Natur von Soros‘ philanthropischem Projekt. Kein Winkel der Welt ist unberührt von seinem Streben. Kein Politikbereich bleibt unangetastet.

Große US-Medien haben den Leak von Tausenden von E-Mails der Open Society Foundation (OSF) von Milliardär George Soros ignoriert, der von der Aktivisten-Hacker-Gruppe DCLeaks veröffentlicht wurde. Die OSF ist das Vehikel, mit dem Soros in den vergangenen 20 Jahren Milliarden Dollar an NGOs in den USA und auf der ganzen Welt verteilt hat.

Laut den Dokumenten hat Soros mehr als $ 30 Millionen Dollar an Gruppen gegeben, die an Hillary Clintons Wahl im November gearbeitet haben, was ihn zum größten Einzelspender macht. Es ist also wahrscheinlich, dass die Unterstützung der Medien für Clinton dabei eine Rolle gespielt hat, die Geschichte in den Mainstream-Medien zu vertuschen. Continue reading