Riesenerfolg der Piratenpartei bei den Tschechischen Parlamentswahlen

von TorrentFreak, am 23. Oktober 2017

Die tschechische Piratenpartei hat bei den Abgeordnetenhauswahlen 2017 einen deutlichen Sieg verbucht. Mit mehr als 10% der Gesamtstimmen wurde die Partei zur drittgrößten Partei des Landes und tritt mit 22 Sitzen in das Parlament ein. Mit ihrer neu gewonnenen Macht will die Partei unter anderem das Urheberrecht reformieren, die Korruption bekämpfen sowie die Internet-Zensur abschaffen.

Die tschechischen Piraten haben sich in den letzten jahren einen ziemlich guten Namen gemacht.

Die politische Partei hatte sich zuvor mit einer lokalen Anti-Piraterie-Behörde angelegt, indem sie ihre eigenen Downloadseiten für Filme eingerichtet hat und darauf hinwies, dass das Verlinken kein Verbrechen ist.

Der mutige Schritt führte zu einer strafrechtlichen Ermittlung, aber der Fall wurde schließlich fallengelassen, nachdem man davon ausgegangen war, dass die Piraten im Einklang mit geltenden EU-Recht gehandelt hatten. Continue reading

Wie die Elite die Welt beherrscht – Teil 1: Schulden als Werkzeug der Versklavung

von Michael Snyder, am 15. Oktober 2017

Im Laufe der Menschheitsgeschichte haben die Herrschenden verschiedene Wege gefunden, um ihre Untergebenen zu zwingen, für ihren wirtschaftlichen Vorteil zu arbeiten. Doch in unserer heutigen Zeit versklaven wir uns gerne selbst. Der Kreditnehmer ist der Diener des Kreditgebers, und es hat noch nie mehr Schulden in unserer Welt gegeben, als in diesem Augenblick existieren. Nach Angaben des Institute of International Finance hat die globale Verschuldung die 217 Billionen Dollar Marke erreicht, obwohl andere Schätzungen diese Zahl weit höher ansetzen würden. Natürlich weiß jeder, dass unsere Welt in Schulden untergeht, aber die meisten Menschen halten nicht inne um darüber nachzudenken, wem all diese Schulden gehören könnten. Diese beispiellose Schuldenblase stellt den größten Reichtumstransfer der Menschheitsgeschichte dar, und diejenigen, die davon profitieren, sind die äußerst wohlhabenden Elitisten, die sich an der obersten Spitze der Nahrungskette befinden.

Hast du gewusst, dass 8 Männer heute so viel Reichtum haben wie die ärmsten 3,6 Milliarden Menschen auf der Erde zusammen? Continue reading

Der Global Warming Hoax – Eine bequeme Entschuldigung für eine Neue Weltordnung

von Awakened, am 21. Mai 2013

Es gibt nie einen Mangel an „Weltuntergangs“-Schreckenstaktiken, die von der globalen Elite eingesetzt werden, um uns Schafe zu desensibilisieren! Wir sahen gerade, wie der Bullshit-Hype rund um die Maya-Prophezeihung von 2012 (lies das, wenn du das nicht bereits getan hast) zu nichts mehr als einen Film, Werbung für den Superbowl und eine Entschuldigung zum Party-machen geführt hat. Lasst euch nicht täuschen, die Endzeit ist da. Das Ende ist nah! Aber diese Elite wird uns niemals sagen, wie es enden wird. Es liegt an uns, das herauszufinden, und auf unserer Entdeckungsreise sollten wir nicht den guten alten Trick der globalen Erwärmung vergessen. Wir alle erinnern uns an den Global Warming-Dusel, als wir zum ersten mal „Eine unbequeme Wahrheit“ von Al Gore gesehen haben … doch was ist mit all dem Hype passiert? Der Dokumentarfilm kam im Jahr 2006 raus, und jetzt stehen wir hier 7 Jahre später und fragen uns, was das Ganze eigentlich sollte. War es ein Scherz? Propaganda? Oder, eine unbequeme Wahrheit? Und was am wichtigsten ist, was war der Grund hinter dieser Massenhysterie? Continue reading

Die Flache-Erde-PsyOp

von Jim, am 12. Jänner 2016

Es gibt eine sich rasch verbreitende Verschwörungstheorie, die behauptet, die Erde sei flach, und für gewöhnlich klingt das so: Aliens oder andere höhere Wesen haben die Erde erschaffen, die eine flache, nicht-drehende Scheibe ist und die von einer Kuppel bedeckt ist. Der Nordpol ist das Zentrum und die Antarktis umringt die gesamte Scheibe. Die Kuppel ist ein mehrere tausend Kilometer entfernter Bildschirm, auf dem alle Objekte im Weltraum projiziert werden. Die Schwerkraft existiert nicht. Die Erde ist zwischen einigen Tausend und ein paar Millionen Jahre alt. Alle Fotos und Gegenbeweise sind gefälscht. Nur 500 menschliche Insider sind Teil der Verschwörung. Continue reading

Frauen in Saudi-Arabien

Sieben Dinge, die Frauen aus Saudi Arabien noch immer nicht tun können, obwohl das Fahrverbot für sie aufgehoben wurde

von Nadine Dahan, am 27. September 2017

In einem Dekret, das am Dienstag in Kraft getreten ist, ordnete Saudi-König Salman an, dass Frauen erlaubt werden soll, ab nächstes Jahr Auto zu fahren, ein Schritt, der den Status des Königreichs als das einzige Land der Welt beendet, in dem es verboten ist.

Socia Media Benutzer haben auf die Nachrichten reagiert und verweisen auf die „regressiven“ Vormundschaftsregeln des Königreichs, gegen die Frauen in Saudi-Arabien immer noch kämpfen.

Das Gesetz der Saudis gegen weibliche Autofahrerinnen ist eines von vielen umstrittenen Gesetzen, die ein Netz von Beschränkungen für Frauen darstellen. Continue reading

Schwarzer Humor aus dem sozialistischen Höllenloch Venezuela

von Dan Mitchell, am 17. September 2017

Manchmal müssen wir lachen, wenn auch nur, um nicht zu weinen.

Damals im Jahr 2015 habe ich den venezoleanischen Sozialismus verspottet, weil er zu Engpässen bei fast jedem Produkt geführt hat. Einschließlich Toilettenpapier.

Aber vielleicht spielt das keine Rolle. Wenn die Leute schließlich nichts mehr haben, das sie essen könnten, haben sie vermutlich auch nicht viel Notwendigkeit, auf die Toilette zu gehen.

Die Washington Post berichtet, dass die Bauern wegen Maßnahmen der Regierung immer weniger Lebensmittel produzieren, obwohl die Nation mit hungrigen Menschen gefüllt ist. Continue reading

Der Social Justice Papst

von

Der Vatikan wird derzeit von jemandem regiert, der einem Social Justice Warrior so nahe ist, wie man es nur sein kann wenn man der katholischen Führung angehört. Dies steht im krassen Gegensatz zu den vorigen Päpsten, die viel enger mit der katholischen Orthodoxie zusammengearbeitet haben, und viele fragen sich, warum.

Der Grund dafür ist ziemlich einfach. Um Bannon zu zitieren: „Die katholische Kirche braucht mehr Kniende, um ihre Betbänke zu füllen.“ Es mag einige meiner Leser geben, die sich für wahre Gläubige halten, egal welcher Religion sie folgen, und diesen möchte ich sagen, dass dies keineswegs ein Angriff auf euren Glauben ist. Ich verstehe, dass ihr wirklich daran glaubt, aber ihr müsst auch anerkennen, dass eine Organisation wie die katholische Kirche ohne Finanzierung und Anhängerschaft ihr Prestige verliert. Wenn ihr zu einer Kirche gehört, dann haben sie euch wahrscheinlich irgendwann einmal gebeten, Geld zu spenden. Continue reading

NRW17 – Eine Wahlempfehlung

Kommenden Sonntag finden in Österreich Nationalratswahlen statt. Hier soll ein allgemein gehaltener und nicht ganz humorbefreiter Überblick auf die zur Wahl stehenden Parteien sowie eine Empfehlung abgegeben werden, ob man die einzelnen Parteien wählen oder eher nicht wählen sollte. Hinweis: Es werden nur Parteien und Listen analysiert, die bundesweit am Wahlzettel vertreten sind.

SPÖ – Christian Kern

Pizzakanzler Kern hat schon bei seiner „Karriere“ in der „Privatwirtschaft“ bei den Österreichischen Bundesbahnen bewiesen, dass er auf souveräne Nationalstaaten scheißt, indem er Hunderttausende Flüchtlinge Wirtschaftsmigranten illegal quer durch Europa verfrachten hat lassen. Immerhin hat er damals selbst angegeben, an die 300.000 illegale Einwanderer befördert, 674 Sonderzüge geführt, 1335 Busse bereitgestellt und 70.000 Übernachtungen in ÖBB-Gebäuden organisiert zu haben, um sich die Kohle dafür später wieder von der Republik zurückzuholen. Die Prinzessin mit Glaskinn gehört samt ihren Mossad-Kumpels vielleicht in eine Justizanstalt, aber nicht in den Nationalrat und schon gar nicht ins Bundeskanzleramt. Fazit: Absolut unwählbar! Continue reading

Das Fascho-Desinfo-Inferno 2017

Mitten im Fascho-Desinfo-Inferno von 2017 befürchtet Brandon Smith, dass „etwas Größeres im Gange ist“

von Brandon Smith, am 13. September 2017

Damals im Jahr 2012 habe ich eine gründliche Untersuchung der Desinformationstaktiken veröffentlicht, die von globalistischen Institutionen sowie Regierungs- und politischen Einrichtungen benutzt wurden, um die Öffentlichkeit zu manipulieren und legitime Analysten zu untergraben, die daran arbeiten, besondere Wahrheiten unserer sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen zu entlarven. Wenn du den Artikel mit dem Titel „Desinformation: Wie sie funktioniert“ nicht gelesen hast, dann empfehle ich dir, das jetzt nachzuholen. Er wird als solide Grundlage für das dienen, was ich in diesem Artikel darlegen werden. Ohne ein grundlegendes Verständnis darüber, wie Lügen angewendet werden, bist du nicht in der Lage, die Komplexität der Desinformationtrends, die heute angewendet werden, zu erfassen.

Vieles von dem, was ich jetzt darlegen werde, wird wahrscheinlich für einen Großteil des Mainstreams und Teilen der Freiheitsbewegung in den kommenden Jahren nicht offensichtlich sein. Leider sind die größten Lügen oft am schwierigsten zu erkennen, bis etwas Zeit vergangen ist und man etwas Abstand davon gefunden hat. Continue reading